Darwin und Umgebung

Hotspots —>

Nach unserer Landung bleiben wir noch einen Tag in Darwin. So können wir uns etwas vom Flug erholen und Darwin hat ja auch Einiges zu bieten.

Unser erstes Ziel ist der Lichtfield Nationalpark (2 Tage, wunderbare Landschaft, herrliche Wasserfälle, erster enger Kontakt zu Australiens Fauna und Flora). Auf dem Stuart Highway geht es zurück bis zum Arnhem Highway, der an den Wetlands vorbei in den Kakadu Nationalpark führt. Für mehrere Tage beziehen wir Quartier in Jabiru. Das Highlight ist eindeutig eine Bootstour auf dem Yellow Waters Billabong bei Cooinda. Die Felsmalereien (Ubirr und Nourlangie Rock) darf man natürlich auch nicht auslassen.

Jim Jim Falls kann man nur mit dem Allradfahrzeug erreichen - Pech für uns.

Über den Kakadu Highway gelangten wir wieder auf den Stuart Highway bis zur Katherine Gorge und den Edith Falls. Beide gehören zum Nitmiluk National Park.

Darwin Kakadu NP Katherine Gorge Edith Falls

Stand: 24.10.2003