Atherton Tableland
(Bilder zum Vergrößern anklicken!)

Im Westen und Südwesten von Cairns liegt das Atherton Tableland. Es ist ein Hochland, das von der Küste bis auf über 1000 m ansteigt. Die vom Meer kommenden feuchten Luftmassen bilden beim Ansteigen Nebel und Regen, so dass hier früher ein üppiger Regenwald wuchs. Reste davon sind bis heute erhalten geblieben. Holzfäller und Landwirtschaft haben den Regenwald ziemlich deszimiert. Weiter im Hinterland werden die Niederschläge weniger, der Regenwald geht dann in Trockensavanne über. Durch die reichlichen Niederschläge - besonders im Winter - gibt es zahlreiche Flüsse, die beim Übergang zur Küstenebene oft spektakuläre Wasserfälle bilden. Eine Rundfahrt durch das Atherton Tabeleland loht sich auf jeden Fall, Landschaft sowie Fauna und Flora haben hier viel zu bieten.


......

Das Atherton Tableland

..................................................................