Hermannsburg/Palm Valley

Hermannsburg (125 km südwestlich von Alice Springs) ist eine Siedlung, die von deutschen lutherischen Missionaren ab 1880 errichtet wurde. Die Gebäude sind noch heute erhalten. Damals lebten dort etwa 100 Aborigines (Aranda) in der Mission. Die Missionare zeichneten Wortschatz und Grammatik der Aranda auf. Die Station und das Umland gehört heute den Aranda.