Wegen eines Erdrutsches war der eigentliche Weg zum Kings Park gesperrt.
So kamen wir an diesem Baum vorbei, der von den Australiern Angstbaum
genannt, weil in der Zeit der Blüte die Abiturprüfungen stattfinden.