zurück

Am Ubirr-Rock gibt es diese Felsmalerei von einem Beutelwolf. Also muss es zu der Zeit, als die Aborigines nach Australien eingewandert sind, noch Beutelwölfe auf dem australischem Kontinent gegeben haben. Vermutlich hat später das Vordringen der Dingos das Aussterben der Beutelwölfe in Australien verursacht oder beschleunigt. Auf Tasmanien gab es noch bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts Beutelwölfe.