96/117 23.11.09 20:59 090609-9316 - In der Nähe von Bodø auf dem Weg zum Saltstraumen.

09.06.2009 Mahlstrom

Nach einem Einkauf, musste ich Geld abheben und eine neue Bratpfanne kaufen (die alte hatte ich wahrscheinlich auf dem vorletzten Campingplatz in der Küche vergessen). Dann machten wir uns auf den Weg zum größten Mahlstrom der Welt: Saltraumen bei Løding (nahe Bodø).

Am besten kann man den Strom von der Brücke (RV 17) aus beobachten. Hier hat der Fjord seine schmalste Stelle von ca. 150 m. Beim Umschalten der Gezeiten strömt hier das Wasser mit beträchtlicher Geschwindigkeit in oder aus dem Fjord, wobei sich Strudel von beträchtlichem Ausmaß bilden. Allerdings fand ich die „horizontal waterfalls“ in Australien spektakulärer. Wir hatten uns vorher in der Touristinformation in Fauske nach den besten Zeiten erkundigt.

Danach fuhren wir wieder zurück nach Fauske auf den anderen Campingplatz auf der Halbinsel, der uns sehr gut gefallen hat. Auch hier hat man einen wunderbaren Blick auf den Fjord.

Da wir recht früh ankamen, entschlossen wir uns erst einmal große Wäsche zu machen. Um Mitternacht gab es wieder ein herrliches Abendrot, so dass die Schneefelder auf den umliegenden Bergen in ein zartes rosa getaucht waren.

Km-Stand: 12.721